Aufladen von Handyguthaben

Ganz einfach am Geldautomaten oder per Online-Banking

Bleiben Sie jederzeit flexibel und laden Sie das Prepaid-Guthaben Ihres Handys direkt von Ihrem Bankkonto auf. So ist größtmögliche Flexibilität gewährleistet – auch wenn Sie unterwegs sind.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Flexibilität: Laden Sie Ihr Handy überall und jederzeit mit einem Prepaid-Guthaben auf – auch im Ausland.
  • Verfügbarkeit: Das Prepaid-Guthaben steht sofort zur Verfügung.

So einfach geht’s am Geldautomaten:

  • Stecken Sie Ihre BankCard in den Geldautomaten.
  • Wählen Sie den Menüpunkt "Handy laden".
  • Tippen Sie Ihre PIN (Persönliche Identifikationsnummer) ein.
  • Geben Sie den Mobilfunkanbieter Ihres Handys an.
  • Wählen Sie den gewünschten Ladebetrag.
  • Geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein.

So einfach geht’s online:

  • Melden Sie sich für das Online-Banking an.
  • Wählen Sie im Menüpunkt "Banking" unter "Zahlungen" den Punkt "Handy aufladen".
  • Klicken Sie Ihren Mobilfunkbetreiber und den gewünschten Ladebetrag an.
  • Geben Sie zweimal Ihre Handynummer an.
  • Bestätigen Sie den Vorgang mit einer TAN (Transaktionsnummer).

Häufige Fragen

Welche Mobilfunkanbieter werden unterstützt?

Wir unterstützen folgende Provider:

  • Telekom
  • Vodafone
  • O2
  • E-Plus
  • Congstar
  • Blau
Ich habe versehentlich eine falsche Handynummer angegeben - Kann ich die Aufladung widerrufen?

Nein. Bei der Handy-Aufladung wird im Normalfall sofort das Handyguthaben erhöht. Deshalb kann dieser Vorgang nicht storniert werden. Sollte die Telefonnummer bei dem Provider nicht existieren, so wird sofort eine Fehlermeldung ausgegeben oder der Ladebetrag wird in wenigen Tagen wieder auf Ihr Konto gebucht. Existiert diese Telefonnummer, können Sie sich nur an den Anschlussinhaber oder den Provider wenden.