Marktkommentar

Marktkommentar 01/2015

Nibelungentreue – Nibelungenleid

Während die Märkte und die internationalen Kommentatoren dem Einstieg in QE (»Quantitative Easing«) applaudieren, ...

mehr

Marktkommentar 02/2015

Panta rhei – Anleihen im Tiefzinsumfeld

In den letzten Wochen wurde ich immer wieder von Kunden auf die Verzinsung von Anleihen angesprochen. ...

mehr

Marktkommentar 03/2015

Der Tur-Tur-Effekt - Von Scheinriesen und Anlagealternativen

Der DAX steht bei 12.000 Punkten und pendelt nach einer geradezu atemberaubenden Reise von 2.200 Punkten ...

mehr

Marktkommentar 04/2015

Was Bundesanleihen und Gold gemein haben

Deutsche zehnjährige Bundesanleihen „rentierten“ noch am 20.04.2015 bei 0,07 % p. a., Ende April dann bei 0,16 % und nur ...

mehr

Marktkommentar 05/2015

Endspiel – »Medizin muss bitter schmecken, sonst nützt sie nichts«

Ein Zitat aus dem Kultfilm »Die Feuerzangenbowle«. Dort gelingt es dem Schriftsteller Hans Pfeiffer (»mit drei f«) die Schulleitung zu täuschen ...

mehr

Marktkommentar 06/2015

Verlängerung – Ende mit Schrecken oder Schrecken ohne Ende?

Das dramatische Endspiel geht – anders als erhofft – in die Verlängerung. Zugunsten des Referendums hat die ...

mehr

Marktkommentar 07/2015

Chinesische Turbulenzen – Auf den zweiten Blick

Gerade ist nach einem bemerkenswerten Schwenk von Herrn Tsipras, gemäß des Adenauer-Wortes »Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern« ...

mehr

Marktkommentar 08/2015

Wenn zwei das Gleiche tun ...

Was für ein Monat liegt hinter uns! Der DAX verliert mehr als 9 %, der amerikanische Aktienmarkt gemessen am S&P 500 auch immerhin 6,3 %. ...

mehr

Marktkommentar 09/2015

Manisch und depressiv - Märkte zwischen Fed und China

Das Verhalten der Kapitalmärkte in diesem Jahr kann man durchaus als manisch beschreiben ...

 

mehr

Marktkommentar 10/2015

Gretchenfrage – wie hältst du's mit der Volatilität?

In den letzten Wochen gab es endlich von vielen Seiten Unterstützung für die verunsicherten Märkte ...

mehr

Marktkommentar 11/2015

Rückblick 2015 – Ausblick 2016
Langsam geht ein Jahr zu Ende, das es in sich hatte und vielen Anlegern sowie uns Portfoliomanagern, die wir uns ...

mehr

Marktkommentar 12

Reißt China die Welt in die Rezession?
Kaum hatte das neue Jahr 2016 begonnen, blickten Experten wieder sorgenvoll nach China. ...

mehr

Marktkommentar 13

Vorsicht ist der bessere Teil der Tapferkeit
Der für die meisten Anleger traumatische Jahresstart im Januar, dem sich der Februar nahtlos anschließt, hat gezeigt, was die Schwankungsbreiten ...

mehr

Marktkommentar 14

Wasserentzug in der Zinswüste – EZB mit weiterer Zinssenkung

Jetzt ist sie also gekommen, die nächste Zinssenkung der EZB. Banken, die Geld bei der EZB hinterlegen, werden 0,4 % p. a. Zins zahlen müssen, ...

mehr

Marktkommentar 15

Von Notenbanken und Schleifen

Nachdem ein dramatisches Quartal zu Ende gegangen ist, macht es Sinn zurückzublicken und zu rekapitulieren, warum was passieren konnte ...

mehr

Marktkommentar 15

Brexit und die Folgen

Die Briten werden in naher Zukunft zu einem Referendum an die Wahlurnen gehen, das über den Verbleib in der oder den Austritt aus der EU Auskunft geben wird ...

mehr

Marktkommentar 17

Der Blick in die Glaskugel – Was erwartet uns die nächsten Jahre?

In regelmäßigen Abständen begutachten wir unsere Ertragserwartungen für Anlagklassen und -segmente, um unseren Anlegern eine Vorstellung...

mehr

Marktkommentar 19

Die üblichen Verdächtigen.

Aktienmärkte und die Stimmung von Investoren sind zwei unberechenbare Dinge. Nur wenige Wochen sind seit dem Brexit-Votum verstrichen und die Aktienmärkte...

mehr

Marktkommentar 19

Die üblichen Verdächtigen.

Aktienmärkte und die Stimmung von Investoren sind zwei unberechenbare Dinge. Nur wenige Wochen sind seit dem Brexit-Votum verstrichen und die Aktienmärkte stehen...

mehr

Marktkommentar 20

Wickie und die »starken Männer« oder der Einfluss von Geo- und Geldpolitik.

Wer, wie ich, als Kind mit der Zeichentrickserie Wickie aufgewachsen ist, erinnert sich sicherlich ...

mehr

Marktkommentar 21

Fernweh und das Ende der Globalisierung.

Die Folgen der im Vormonat beschriebenen globalen Veränderungen zeigen sich diesen Monat wieder ...

mehr

Marktkommentar 22

Weltuntergang vorerst vertagt.

Wenn meine Frau zu mir kommt und mit leicht gesenkter Stimmlage sagt »Wir müssen etwas besprechen«, antworte ich gewöhnlich mit einem »Sprich Hiob!«...

mehr