Compliance Manager (m/w/d)

Standort Würzburg

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Bearbeitung aller Compliance-relevanter Themen der Bank, insbesondere bei der Einhaltung wertpapier- und kapitalmarktrechtlicher Regeln gem. WpHG, MaComp und MiFID
  • Förderung einer transparenten Markt- und Unternehmenskommunikation
  • Unterstützung bei der Förderung und Sicherstellung einer übergreifenden Compliance-Kultur
  • Weiterentwicklung unseres Management-Systems
  • Schulung von Mitarbeitern
  • Unterstützung unseres Geldwäschebeauftragten hinsichtlich der Bearbeitung Geldwäsche-relevanter Sachverhalte

Ihr Profil - Das bieten Sie

  • Abgeschlossenes wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise ergänzt um eine kaufmännische Ausbildung in einer Bank oder Versicherung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einer Compliance-Funktion
  • Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen an Banken, insbesondere KWG, WpHG, MaComp, MiFID und GWG
  • Schnelle Auffassungsgabe, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse zum Verstehen und Verfassen fachlich geprägter Texte
  •  Durchsetzungsvermögen und taktisches Geschick im Umgang mit internen und externen Gesprächspartnern

Über uns - Das bieten Sie

  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Teil eines erfolgreichen und wachsenden Teams sein
  • Möglichkeit zu gestalten und sich einzubringen
  • Wertschätzender und respektvoller Umgang

Standort Würzburg

Standort Würzburg, rot-weiße Fassade

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (bitte per E-Mail im PDF-Format an personal@castell-bank.de). Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. Für Vorabinformationen steht Ihnen unsere Abteilungsleiterin Personal Christina Curtaz-Dörsam (Telefon: 0931 3083-65800) gerne zur Verfügung.