10.08.2020 - Die Fürstlich Castell’sche Bank verlängert ihre Partnerschaft mit den FC Würzburger Kickers

Der FC Würzburger Kickers und die Fürstlich Castell’sche Bank verlängern ihre Zusammenarbeit um zwei weitere Jahre. „Unsere Partnerschaft mit der Fürstlich Castell’schen Bank war von Beginn an vertrauensvoll und ehrlich. Wir freuen uns, einen solch zuverlässigen Partner für mindestens zwei weitere Jahre an unserer Seite zu haben", sagt FWK-Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer.

Klaus Vikuk, Mitglied des Vorstands, äußert sich zur Fortführung der Partnerschaft als Premium-Sponsor mit den Rothosen wie folgt:

Warum ist es Ihnen wichtig, gerade in diesen schwierigen Zeiten mit der Vertragsverlängerung ein klares Zeichen zu setzen?

Unserer Heimatregion sind wir schon seit unserer Gründung im Jahr 1774 eng verbunden. Insbesondere in den jetzigen Zeiten ist es wichtig, zu seinen Partnern zu stehen. Wir unterstützen die Kickers seit der "3x3"-Aktion, um Profifußball in unserer Heimat zu ermöglichen. Den Weg in der 2. Bundesliga wollen wir nachhaltig unterstützen und verlängern unsere Zusammenarbeit daher gerne um weitere zwei Jahre.

Was zeichnet für Sie die Partnerschaft mit unseren Kickers aus?

Die bisherige Zusammenarbeit ist geprägt von Verlässlichkeit und gegenseitiger Wertschätzung.