23.01.2020 - Deutschlands beste Banken. Auszeichnung für die Fürstlich Castell’sche Bank, Credit-Casse AG in Berlin

Im Axel-Springer Haus in Berlin, wurden am 23. Januar 2020 wieder die besten Banken und Sparkassen mit dem DIE WELT Qualitätspreis ausgezeichnet.

Durch den Abend führte Thomas Exner, Geschäftsführender Redakteur und Mitglied der Chefredaktion WELT.

Mit Stolz und Freude nahm Vorstandsmitglied Dr. Klaus Vikuk die Glückwünsche und die Urkunden gern entgegen.

„Ich freue mich sehr über diese besondere Auszeichnung für unser Haus, die mir und all meinen Mitarbeitern, Kollegen und Partnern zeigt, dass wir für unsere Kunden richtig handeln. Die Auszeichnung gebührt unseren Teams in den Filialen, die tagtäglich engagiert bemüht sind, Ihren Kunden persönlich mit Rat und Tat in allen Lebenslagen zur Seite zu stehen. Zudem ist ein solcher Qualitätspreis von renommierter und unabhängiger Stelle ein Zeichen für uns, kompetent und zukunftsorientiert aufgestellt zu sein - mit der richtigen Strategie für die Fürstlich Castell’sche Bank, Credit-Casse AG, für all unsere Mitarbeiter und Kunden, die uns vertrauen und die auf uns auch zukünftig vertrauen dürfen.“

Die Fürstlich Castell’sche Bank, Credit-Casse AG belegte beim bundesweiten Qualitäts-Bankentest Platz 2 in Bayern bei der Beratung von vermögenden Privatkunden (Private Banking).