Verbundstudium

Studium der Betriebswirtschaft in Würzburg und Bankausbildung

Die Fürstlich Castell'sche Bank bietet hochmotivierten Abiturientinnen und Abiturienten mit guten Noten und besonderem Interesse an der Wirtschafts- und Finanzwelt die Chance, einen Hochschulabschluss zu erreichen und gleichzeitig eine Ausbildung zur/m Bankkauffrau/-mann zu absolvieren.

Häufige Fragen

An welcher Hochschule findet das Studium statt?

Sie absolvieren das Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt in Würzburg.

Nähere Infomationen zur Hochschule finden Sie hier.

Mit welchem Abschluss endet die Ausbildung?

Sie beenden Ihre Berufsausbildung mit dem Titel "Bankkauffrau/-mann (IHK)" und Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Abschluss "Bachelor of Arts (B.A.)".

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe. Für die Ausbildung in den ersten 6 Monaten sind dies 976,00 €*, für die folgenden 12 Monate 1.038,00 €* und für die restliche Ausbildungszeit 1.100,00 €*.

* Die angegebenen Beträge verstehen sich als Bruttobeträge