Fränkischer Hof

Noah Weißenberger

Bahnhofstrasse 10 | 97340 Marktbreit | 09332 / 5930199 | www.fränkischer-hof.de

Noah Weißenberger // Foto: m-studio

Rezept

GEBRATENES ZANDERFILET

mit Mittelmeergemüse & Gnocchi

 


Zutaten

4 Portionen

  • 1 Schalotte
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Parikaschote
  • 1 Zucchini
  • ½ Aubergine
  • 1 Knoblauchknolle
 
  • Pro Person 200g Zanderfilet mit Haut, geschuppt (beim Händler vorbestellen)
  • Tomatenfruchtfleisch grob gehackt (aus der Dose/Tetrapack)
  • Gnocchi aus der Kühltheke

Zubereitung

Gemüse auf eine Kantenlänge von 0,5cm schneiden und zur Seite stellen. Fein geschnittene
Schalottenwürfel in Olivenöl glasig anschwitzen.

Paprikawürfel und Aubergine zugeben und mit den Tomaten aufgießen. Einmal aufkochen – ein Lorbeerblatt, ein Rosmarin- und ein Thymianzweig beigeben, Zucchini dazu und mit Salz,
Mühlenpfeffer, Zucker und Knoblauch abschmecken. Das Gemüse sollte bissfest sein!

Den Zander mit Salz und Pfeffer würzen und die Hautseite mit Mehl bestäuben. Überflüssiges Mehl abklopfen und in einer Pfanne in Olivenöl auf der Hautseite braten. Den restlichen Rosmarin, Thymian und Knoblauch zum Fisch hinzugeben. Die Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten.

Den Zander mit grobkörnigem Meersalz verfeinern.

 

Frank Weißenberger // Foto: m-studio

In einem Pastateller anrichten und mit Pesto und frischem Basilikum ausgarnieren.

Guten Appetit!

Sie haben das Gericht nachgekocht?

Lassen Sie es uns wissen!

Geben Sie uns Feedback per Mail (marketing@castell-bank.de) oder verlinken Sie uns auf Social Media.