Anlage von Liquidität

Für bestimmte Investitionsplanungen, aber auch für Fälle nicht langfristig planbaren Liquiditätsbedarfs, müssen Gelder angelegt werden, auf die im Bedarfsfall kurzfristig zugegriffen werden kann.

Die aktuelle Zinslandschaft erfordert neue Wege, um eine kontinuierliche Mehrrendite über der Tagesgeldverzinsung erreichen zu können. Castell Zinsertrag K bietet hier den Vorteil, Geldvermögen von professionellen Investment-Spezialisten managen zu lassen und auf diese Weise Zugang zu einer professionellen Verwaltung kurzfristig angelegter Vermögensbestände zu erhalten.

Castell Zinsertrag K ist interessant für Unternehmen, die für ihre strategische Liquidität eine auskömmliche Verzinsung auch in niedrigen Zinszeiten erzielen möchten.

Wir setzen dabei auf eine wohldiversifizierte Mischung kurzlaufender Anleihen aus den Bereichen Unternehmensanleihe, Finanztitel, Staatsanleihen und Pfandbriefe. Dies hat den Vorteil, dass wir die Zinssensitivität über den Einsatz von derivativen Anlageinstrumenten explizit steuern, zugleich aber die Mehrerträge der Unternehmens- und Finanztitel vereinnahmen können. Wir erwarten auf diese Weise eine Rendite nach Kosten, die deutlich oberhalb der aktuellen Drei-Monats-Gelder liegen dürfte.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, Ihnen diese Anlagelösung näher vorstellen zu dürfen. Eine Anlage ist bereits ab einer Tranche von 10.000 Euro möglich.